Software

Schon früh begeisterten mich Computer und ihre Möglichkeit, mühsame Aufgaben zu automatisieren, sodass sie nicht jedes Mal von Hand erledigt werden müssen. Das Planen von Domino-Feldern zur Darstellung eines Bildes ist genau eine solche mühsame Aufgabe, bei der frühe Dominobauer Pläne von Hand entwerfen und die erforderliche Anzahl von Dominosteinen pro Farbe manuell zählen mussten. Während meiner aktivsten Zeit als Dominobauer in jüngerem Alter habe ich daher zwei Programme entwickelt, die diesen Prozess etwas erleichtern. Obwohl diese nicht mit professionellen Softwareprodukten großer Firmen vergleichbar sind, weiß ich, dass sie im Laufe der Jahre bereits vielen Dominobauern weitergeholfen haben. Auf dieser Seite findest du eine Übersicht dieser Anwendungen mit den dazugehörigen Download-Links. Zwar werden die Programme nicht mehr aktiv gewartet, aber ich kann weiterhin gerne jede aufkommende Frage dazu beantworten (siehe Kontaktdaten am Ende dieser Seite).

Java Fieldplanner

Java Fieldplanner habe ich zunächst nur unter Freunden geteilt, bevor ich es im Jahr 2021 auf dieser Webseite öffentlich zugänglich machte. Es ist ein alleinstehendes Programm, das auf der plattformübergreifenden Programmiersprache Java basiert und verschiedene Funktionen zum Erstellen, Bearbeiten und Auswerten von eigenen Dominofeldern bietet.

Features
  • Drei dynamisch schaltbare Ansichten zum Erstellen und Analysieren von Dominofeldern: umgefallen, aufgestellt und Feldprotokoll
  • 3D-Vorschau der entsprechenden Dominokämme bei Auswahl einer Reihe im Feldprotokoll
  • Miniaturübersicht des gesamten Feldes zur Vermittlung des Kontexts beim Heranzoomen
  • Schnell-Buttons zum Einfärben von Dominosteinen mit gängigen Farben
  • Farbhistogramm, das die aktuelle Verteilung der Farben mit den entsprechenden Häufigkeiten anzeigt
  • Ersetzen aller Vorkommen einer Farbe durch eine andere Farbe
  • Erstellen eines initialen Dominofelds zur weiteren Bearbeitung aus beliebigen Bildern und Texteingaben
  • Export aller Ansichten in PNG-Bilder
  • Speichern und Laden von Dominofeldern in und aus einem eigenen Dateiformat (.jfp)
Download

Du benötigst eine Java Runtime Environment für dein Betriebssystem, um den Feldplaner nutzen zu können. Wenn diese installiert ist, musst du das heruntergeladene Archiv nur noch entpacken und die darin enthaltene .jar-Datei öffnen.

Screenshots

Excel Fieldplanner

Excel Fieldplanner ist der Vorgänger des Java Fieldplanners und wird bereits seit 2007 auf dieser Webseite angeboten. Er baut auf Microsoft Office Exel auf, indem er jede Tabellenzelle als farbigen Dominostein interpretiert und verschiedene Funktionen zum Erstellen, Bearbeiten und Auswerten der daraus entstehenden Dominofelder bereitstellt. Vielen Dank an Dimas für die Erstellung einer niederländischen Übersetzung der neuesten Version.

Features
  • Schnell-Buttons zum Einfärben von Dominosteinen mit gängigen Farben
  • Anpassbare Dominosteingröße und Fallrichtung des Felds
  • Bestimmung der Anzahl der Dominosteine pro Farbe und deren Abgleich mit einem vorher eingegebenen Bestand
  • Ersetzen aller Vorkommen einer Farbe durch eine andere Farbe
  • Verschiebung jeder zweiten Reihe des Felds zur Erzeugung des Crossover-Effekts
  • Erstellung einer Feldvorschau und eines Feldprotokolls
Download

Du benötigst eine funktionierende Installation von Microsoft Office Excel in der Version 2007 oder neuer. Sobald du die heruntergeladene Datei öffnest, wirst du aufgefordert, Makros für das Dokument zu aktivieren. Danach siehst du die grafische Oberfläche des Feldplaners und kannst loslegen. Leider haben andere Benutzer berichtet, dass die Ausführung von Makros auf Apple-Betriebssystemen generell nicht möglich ist.

Screenshots

Weitere Domino-Software aus der Community

Weitere nützliche Anwendungen im Zusammenhang mit Domino-Kettenreaktionen sind:

  • DominoPlanner von Johannes Linnenbrink und Jonathan Neuhauser - ein Werkzeug zur erleichterten Vorbereitung von Domino-Events, einschließlich Funktionalitäten zur Erzeugung von Feldern, Strukturen, Spiralen und Kreisfeldern aus Bildern mit verschiedenen algorithmischen Feinabstimmungsoptionen

Bitte schreibe mir, wenn du möchtest, dass deine Software auf dieser Seite aufgeführt wird.